Frank Körver - Sonnenuntergang über der Lahn

Galerie 231 – Landschaft real und abstrakt

Grau und trist. So lässt sich das Wetter der vergangen Zeit zusammenfassen. Doch am Silvesterabend brannte der Abendhimmel über der Lahn ein echtes Feuerwerk der Farben ab. Und auch nach Neujahr wurde es ganz schön bunt.

Schon am frühen Nachmittag des Silvestertages war abzusehen, dass die Bewölkung ausreichend Lücken für den Durchbruch der Abendsonne aufweisen würde. Bei Sonnenuntergang war der ferne Westen wolkenlos, so dass die letzten glutroten Strahlen der bereits untergegangen Sonne die Wolkendecke von unten erstrahlen ließ. Die ganze Pracht spiegelte sich dann auch noch in der Lahn, die träge der Abendsonne entgegenfloss. Einfach nur herrlich!

Aber auch bei bedecktem hellem Himmel waren ein paar schöne Bildkompositionen möglich. Angeregt durch den schönen Artikel von Erik Malm in der Dezemberausgabe der Zeitschrift Naturfoto, habe ich mich am Laacher See an ein paar ICM-Motiven (Intentional Camera Movement) versucht. Eine wirklich schöne und inspirierende Fototechnik, die künftig sicher das ein oder andere Motiv hervorbringen wird. Ein bisschen Übung ist aber noch angeraten … 🙂

Bei einem weiteren Ausflug an die Lahn, diesmal im Westerwald, wurde es noch einmal farbenfroh. Ein erst kürzlich von mir ausgekundschafteter Spot präsentierte sich in bei Morgennebel von seiner Sonnenseite.