Galerie 175 – Arbermandln

steinbockbanner_seitenkopf_hell

Schon lange hatte ich die mystischen Arbermandln auf meiner fotografischen Wunschliste. So kam mir der Workshop „Arbermandln“ der VHS im Norden des Landkreises München e.V. gerade recht.

Unter der Leitung von Mark Robertz ging es für drei Tage mit insgesamt acht sehr netten Teilnehmern zur Zwieseler Hütte direkt oben auf den Großen Arber. In 1443 Metern Seehöhe trotzten wir dem Orkantief Friederike. Schnee hatten wir genug, doch war bei dichtem Nebel und dem extrem starken Ostwind nur selten ans Fotografieren zu denken. Dennoch haben wir das ein oder andere Motiv der tief verschneiten Bergfichten erhaschen können. Nachfolgend eine Auswahl meiner Motive.

 

2 Gedanken zu „Galerie 175 – Arbermandln“

  1. Hallo Frank,
    schöne Blickwinkel hast Du da herausgezaubert, schönes Wetter kann jeder! Danke für Deine Einblicke und viele Grüße
    Jutta

  2. Hallo Frank,

    vielen Dank das wir hier die Bilder vom großen Arber in einer so schönen Hompage von dir sehen können.
    Ich finde deine Bilder sehr gelungen, auch ohne Licht und Sonnenschein.
    Es war ein richtiges Erlebnis dort oben.
    Viel Erfolg wünsche ich dir und immer gut Licht
    Grüße Martha Feustel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.