Galerie 227 – Bubo bubo

2018 trat er erstmals mit Wucht in mein „Fotogafenleben“. Der Uhu – Bubo bubo. Unmittelbar neben unserem Haus balzte vom Winter bis in den April hinein ein Uhumännchen. Es umwarb sein Weibchen, dass sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe tagsüber im Wald aufhielt.

Galerie 227 – Bubo bubo weiterlesen

Galerie 214 – Die Süntelbuche

19.06.2020

Der Name Süntel-Buche stammt von den Vorkommen im Süntel, einem Höhenzug im niedersächsischen Weserbergland. Die Süntelbuche wird volkstümlich auch Krause Buche, Krüppel-Buche, Schirm-Buche, Schlangen-Buche oder Renk-Buche genannt. Früher bezeichnete man sie auch als Hexenholz oder Teufels-Buche, weil man sie als verwunschen oder vom Teufel verdorben ansah …

Galerie 214 – Die Süntelbuche weiterlesen