Galerie 188 – Sternenhimmel über dem Druidenstein

steinbockbanner_seitenkopf_hell

Der Druidenstein ist ein kegelförmiger Basaltfels im Westerwald, der sich auf 431 Meter über dem Meer erhebt. Seine ungewöhnliche Form erhielt er, als sich Lava vor 25 Millionen Jahren durch die devonische Grauwacke des Grundgebirges hindurchzwängte und anschließend erstarrte. Galerie 188 – Sternenhimmel über dem Druidenstein weiterlesen

Galerie 180 – Lärchensporn und wildes Wasser

steinbockbanner_seitenkopf_hell

Die Lärchenspornblüte war in diesem Frühjahr grandios. Das sonst schon sehr liebliche Holzbachtal im Westerwald zeigte sich in diesem Jahr von seiner schönsten Seite. Galerie 180 – Lärchensporn und wildes Wasser weiterlesen

Baumveteranen und Sternenbahnen im Westerwald

steinbockbanner_seitenkopf_hell

Alt und ehrwürdig. So sind die alten Baumveteranen im Hohen Westerwald. Sie sind Zeugnisse alter Landnutzungsformen und gleichzeitig Ikonen des Naturschutzes. Viele gibt es wahrlich nicht mehr.

Baumveteranen und Sternenbahnen im Westerwald weiterlesen